Dimmel Herbert

1894 Ried im Innkreis – 1980 Linz

Ab 1921 Studium an der Wiener Akademie
1927 Assistent bei Ferdinand Andri
Ab 1938 bis 1945 Professor an der Wiener Akademie
Ab 1947 bis 1972 Leiter der Meisterklasse für Malerei an der Kunstschule der Stadt Linz

Ab 1930 Mitglied des Wiener Künstlerhauses wo ihm 1960 eine große Ausstellung gewidmet wurde
1930 Staatlicher Ehrenpreis
1936 große Ehrenmedaille und den Grand Prix in Paris
1960 Preis des Unterrichtsministeriums
1964 Würdigungspreis der Stadt Linz & goldener Lorbeer des Künstlerhauses Wien
1969 Ehrenring der Stadt Ried
1973 Adalbert-Stifter-Preis des Landes Oberösterreich
1975 Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

Mitglied der Künstlervereinigung „MAERZ“

zum Werk:

 

 

„Dame mit Hut“

Öl auf Platte
58 x 80 cm